Fabian Langenbruch

Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Leiter der Unterabteilung Digitalisierung und Arbeitswelt

Fabian Langenbruch studierte Politikwissenschaft, Jura und Personalmanagement. Er arbeitete unter anderem mehrere Jahre in der politischen Planung im damaligen Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung. Später wechselte er in den Deutschen Bundestag und war dort leitender Referent für Wirtschafts-, Technologie- und Energiepolitik in der SPD-Bundestagsfraktion. Zuletzt leitete er den Planungsstab beim SPD-Generalsekretär.

Im BMAS ist er zuständig für die Grundsatzfragen der Arbeitspolitik. Zu den Schwerpunkten seiner Arbeit gehören die Frage nach den Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeitswelt sowie die Themen Fachkräftesicherung, Weiterbildung und die Verzahnung von Arbeitspolitik und betrieblicher Praxis.